Digital Botschafter
Zurück zu Veranstaltungen

Abzockmaschen: Falscher Polizeibeamter, Enkeltrick und untergeschobene Verträge am Telefon

Bei Anruf: Abzocke. Dieses Gefühl drängt sich Verbraucherinnen und Verbrauchern auf angesichts unerlaubter Werbeanrufe, ungewollter Vertragsabschlüsse am Telefon und diversen Betrugsmaschen via Telefon. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz, das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz und die Digitalbotschafter bringen Licht ins Dunkel: Wann sollte ich misstrauisch werden und wie kann ich mich schützen? Was kann ich tun, wenn ich am Telefon abgezockt wurde? Diese und viele weitere Fragen beantworten Michael Krausch, Präventionsexperte des Landeskriminalamts und Jennifer Vanessa Kaiser, Expertin der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz, in einem Web-Seminar in Kooperation mit den Digital-Botschaftern am 17. März 2020 um 15 Uhr.

Für das Web-Seminar müssen Sie sich nicht extra registrieren. Die Teilnahme ist kostenlos. Bei technischen Fragen können Sie sich gerne an uns wenden. Als Teilnehmende schalten Sie sich von zu Hause aus zu. Für die Teilnahme am Web-Seminar werden ein Computer mit Internetzugang und Tonausgabemöglichkeit benötigt. Ideal ist ein Headset.

Bitte bei der Anmeldung beachten: Wenn Sie Digital-Botschafterin oder -Botschafter sind, bitte „DigiBo“ beim Vor oder- Nachnamen eingeben, also z.B. Digibo Max oder DigiBo Mustermann.

Anmelden können Sie sich über folgenden Link:

https://www.edudip-next.com/de/webinar/achtung-abzocke-untergeschobene-vertrage-am-telefon/57636

Wann 17. März 2020 | 15:00-16:00 Uhr

Was Web-Seminar

Wo Das Seminar findet online statt. Sie können sich von zu Hause aus zuschalten.

Veranstalter Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz, Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz, Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest