Digital Botschafter
Zurück zu Veranstaltungen

Global Shopping

Die Welt kauft ein – überall. Die Zahl der Online-Käufe im Ausland nimmt immer weiter zu, dabei lauern immer wieder auch Kostenfallen. Rund um dieses Thema beantwortet Miriam Raic, juristische Fachberaterin der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz, Interessierten mit dem Web-Seminar „Global Shopping“ die wichtigsten Fragen zur Thematik.

Im Rahmen des diesjährigen Digitaltags am 18. Juni 2021 erläutert Miriam Raic, worauf es beim grenzüberschreitenden E-Commerce ankommt, welche Regeln bei Widerruf und Gewährleistung gelten und was gängige Fallstricke sind, die man kennen sollte damit man nicht in teure Fallen stolpert. Zudem wird das Thema unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit beleuchtet und ob das weltweite shoppen für Verbraucherinnern und Verbraucher Preisvorteile bringt.

Das Web-Seminar findet am Freitag den 18. Juni, um 11:30 Uhr statt und dauert ca. 60 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte können sich hier anmelden: https://www.edudip.com/de/webinar/global-shopping/1172524

Wann 18. Juni 2021 | 11:30

Was Web-Seminar

Wo Online

Veranstalter Verbraucherzentrale RLP

Link Weitere Informationen